Unter den Juwelen von Cranchi Yachts zeichnet sich dieser 8-Meter-Daycruiser durch seine raffinierten Linien aus, die durch einen sportlichen Charakter ergänzt werden. Eine einzigartige und raffinierte Kombination, perfekt für eine Fahrt zur Entdeckung der eindrucksvollsten Ecken des Gardasees. Die wahre Schönheit dieses Bootes liegt jedoch in seinen Details, die die Sorgfalt und Aufmerksamkeit der Werft vom Entwurfsstadium an und während des gesamten Produktionsprozesses bezeugen.

Der vertikale Bug, die umlaufende Windschutzscheibe und der Steuerstand vermitteln schon auf den ersten Blick den klassischen und sportlichen Charakter des Bootes. Das komplett mit Teak belegte Vorschiff, das an das klassische Erbe der Holzboote erinnert und die Badeplattform die auch komplett mit Teak belegt ist, bestätigen das Traditionsverfahren.

An innovativen und funktionellen Lösungen mangelt es nicht. Das geräumige Hecksonnendeck und das komplett versenkbaren Bimini, das bei Bedarf Schatten dem gesamten Cockpitt spendet, sorgen für den Komfort an Bord.

Der Essbereich mitten im Cockpit wird von einer L-förmigen Sitzbank bedient, die mit der hinteren Sonnenliege verbunden ist und von zwei drehbaren Sitzen (für Fahrer und Beifahrer), die während der Fahrt Richtung Bug und während den Unterhaltensmomenten Richtung Heck gedreht werden können.

Der Zugang zum Vorschiff wird durch einer praktischen Öffnung in der Mitte der Windschutzscheibe ermöglicht. Unter dem Deck befinden sich eine kleine Kabine, die einen komfortablen Aufenthalt an Bord tagsüber oder falls gewünscht, auch in der Nacht gewährleisten.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder für eine individuelle Konfiguration: info@monigaporto.it – 0365 671022